Die Mitglieder fühlen sich wohl beim AC Mallendar

Die Mitglieder fühlen sich wohl beim AC Mallendar

Herbert Parsch und Karl-Emil Hofmann für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Im Kanuheim des Freien Wassersportvereins Vallendar trafen sich 29 Stimmberechtigte zur jährlichen Mitgliederversammlung des AC Mallendar.  Die ausführlichen Informationen zur Entwicklung des Vereins und zu den Aktivitäten in den einzelnen Abteilungen verfolgten sie mit großem Interesse und nutzen die Gelegenheit für die ein oder andere kritische Anmerkung und für konstruktive Vorschläge. Zusammenfassend waren alle mit der Arbeit des im letzten Jahr neu gewählten Vorstandes sehr zufrieden und konnten ihm Entlastung erteilen.

Der 1.Vorsitzende Wolfgang Wilke gab gerne einen Ausblick über die weiteren Aktivitäten und Veranstaltungen in diesem Jahr. Neben den ständigen Angeboten Gymnastik für Aktive 50+, Volleyball, Line Dance, FiTA – FitnessTanz für Frauen und Nachwuchssport hat aktuell wieder das Training für das Deutsche Sportabzeichen begonnen. Das Training findet mit Ausnahme der Sommerferien noch bis Anfang September jeden Montagabend um 18:00 Uhr im Vredestein Stadion auf dem Mallendarer Berg statt. Interessierte können gerne noch hinzu stoßen.

Ab September bis April nächsten Jahres ist dann wieder der bei Berufstätigen beliebte Abend-Kurs „Aqua-Fitness“ geplant. Für Jugendliche befindet sich aktuell ein neues Volleyball-Angebot im Aufbau. Nähere Auskünfte hierzu erteilt gerne der 1. Vorsitzende.

Außer den sportlichen Aktivitäten gibt es natürlich auch noch gesellige Termine, wie den Jahresausflug, der voraussichtlich im Herbst stattfinden wird und  die mittlerweile schon traditionelle Winterwandung am 27. Dezember, eine ideale Gelegenheit um sich nach den Feiertagen wieder zu bewegen.

In einer Mitgliederversammlung haben natürlich auch Gratulationen für im abgelaufenen Vereinsjahr gefeierte runde Geburtstage und Ehrungen ihren Platz. Wolfgang Wilke freute sich, Käthe Namysel, die das 80. Lebensjahr und Peter Portugall, der das 70. Lebensjahr vollendet hatte, ein kleines Präsent überreichen zu können.

    

Für 40 Jahre Mitgliedschaft und Treue zum Verein dankte und ehrte er Herbert Parsch, der lange Jahre den Verein im Vorstand mitgeprägt hat, und Karl-Emil Hofmann, der heute noch im Verein sportlich aktiv ist.

  

Und so gesellig wie es im AC Mallendar immer ist, so endete auch die diesjährige Mitgliederversammlung. Erst lange nach dem offiziellen Ende beschlossen einige Mitglieder den Abend nach einem gemütlichen Beisammensein.

Mehr Bilder von der Versammlung https://cms.ac-mallendar.de/wp-admin/post.php?post=5797&action=edit
Bookmark the permalink.

Comments are closed.